"be a part of art" - erfahrbare Raumzeichnung

Gottschalk*berlin kreiert begehbare Raumzeichnungen. Sie lädt den Betrachter ein, das Kunstwerk bewußt körperlich und geistig zu erfahren. gottschalk*berlin zeichnet mit Fundstücken in den Raum und verändert mit Licht und Schatten die Perspektive. Gemälde werden wie Fenster in die Gesamtkomposition integriert.
Die Objekte die gottschalk*berlin verwendet, findet sie auf der Straße oder auf anderen Müllentsorgungsplätzen. Dabei fasziniert sie die geheimnisvolle Strahlung, die entsorgten Objekten innewohnt und die starke Symbolkraft, die von ihnen ausgeht.

"Wir sehen Menschen und Dinge nicht wie sie sind, sondern wie wir sind" Anthony de Mello

http://www.berlinerkunstkontakter.de/tachelesxxl.htm

gottschalk*berlin, "We are the world...", ca.7m x 5m ,2009,

Installation, Raumzeichnung,Spiegelkugel, mixed media, Tusche/Lack auf Papier/Nessel

Schwarzwasser, Neue Galerie, Kunsthaus Tacheles, 2009

 

 

 

 
 
Katalog XXXL .Pdf bitte Bild anklicken!